Vilsalpsee bei Tannheim

Landschaftliche Perlen gibt es viele in Tirol, der Vilsalpsee zählt sicher mit zu den schönsten. Der Gebirgssee, Herz des gleichnamigen Naturschutzgebietes, wird auf gut 1100 m Seehöhe von zahlreichen Zweitausendern eingekreist.

Der Vilsalpsee liegt vier Kilometer südlich von Tannheim. Fischereiberechtigte sind bis zehn Uhr vom Zufahrtsverbot ausgenommen. Geangelt werden kann auch vom Boot aus. Dieses kann beim Restaurant Fischerstube geliehen werden, wo auch die Angelkarte erworben wird. Eine telefonische Vorbestellung ist zu empfehlen. Der Vilsalpsee erfordert vom Angler durchaus Erfahrung und Können, um die vier im See vorkommenden Salmonidenarten zu überlisten. Allerdings ist die herrliche Bergwelt alleine schon ein außergewöhnliches Erlebnis.

Größe / Tiefe55ha
LizenzausgabeTabak Trafik Reinhold KoflerGeist 45

 

6675 Tannheim

+43 5675 6266 / +43 664 280 5532

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7 bis 12 Uhr und 14:30 bis 18 Uhr. Samstag von 7 bis 12 Uhr.Kartenausgabe am Sonntag im Gasthof Vilsalpsee direkt am See

Vorbestellungen von Fischerbooten und Angelkarten während der Geschäftszeiten immer möglich.

PreiseTageskarte: € 20,-Bootsmiete: € 20,-Vereinsmitglieder angeln am Vilsalpsee kostenfrei. Der Jahresmitgliedsbeitrag für den Fischereiverein Tannheimertal beträgt Euro € 150,-. Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt Euro € 500,-
SaisonAnfang Mai bis Mitte Oktober
Reviergrenzen
BestimmungenDie Angelsaison geht von Anfang Mai bis Mitte Oktober.Bitte beachten Sie, dass das Angeln am Vilsalpsee nur unter folgenden Voraussetzungen erlaubt ist:Die Entrichtung der Tiroler Fischereiabgabe Euro 25,00 / Jahresgebühr muss nachgewiesen werden können ( Zahlschein, Online Banking).

 

Die deutsche Fischereiprüfung bzw. die Tiroler Unterweisung muss nachgewiesen werden.

KontaktFischereiverein Tannheimertal (Heimo Faubel)
AdresseDorfstrasse 14A, 6673 Grän im Tannheimer Tal, Tirol
Telefon / FaxMobil: +43 (0)699 1113 5628 / Tel: +43 (0)5675 6288
E-Mail Adresse
Websitewww.vilsalpsee.com

Beschreibung Vilsalpsee bei Tannheim

Landschaftliche Perlen gibt es viele in Tirol, der Vilsalpsee zählt sicher mit zu den schönsten. Der Gebirgssee, Herz des gleichnamigen Naturschutzgebietes, wird auf gut 1100 m Seehöhe von zahlreichen Zweitausendern eingekreist.

Der See liegt vier Kilometer südlich von Tannheim. Fischereiberechtigte sind bis zehn Uhr vom Zufahrtsverbot ausgenommen. Geangelt werden kann auch vom Boot aus. Dieses kann beim Restaurant Fischerstube geliehen werden, wo auch die Angelkarte erworben wird. Eine telefonische Vorbestellung ist zu empfehlen. Der Vilsalpsee erfordert vom Angler durchaus Erfahrung und Können, um die vier im See vorkommenden Salmonidenarten zu überlisten. Allerdings ist die herrliche Bergwelt alleine schon ein außergewöhnliches Erlebnis.

Erlebnisurlaub in einer einzigartigen Naturkulisse mit einem breit gestreuten Freizeitangebot nicht nur für Angler – das beschreibt ohne Übertreibung das Tannheimer Tal mit seinen reizvollen Ortschaften.

Gewässerkarte Vilsalpsee bei Tannheim

Eigenes Fangfoto senden

ADVERTISEMENT
Romana

Romana

Romana ist bei Aufgetischt die Frau am Grill. Am liebsten grillt sie mit Gas und Keramikgrill. Als Grill & BBQ Bloggerin und ausgebildete WBQA und SCA Jurorin möchte sie den Funken und die Leidenschaft für Grillen und BBQ auch an mehr Mädels weiter geben. Im Grillteam organisiert sie das Food Styling, Dekorationen und Bewirtung.

Related Posts

Next Post

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms bellow to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

>