Schlagwort: Nachspeise

Nach einer guten Vorspeise und dem Hauptgang fehlt zum Gourmet-Vergnügen vom Grill noch eine perfekte Nachspeise vom Grill. Vorteil von Nachspeisen ist definitiv, es müssen keine hungrigen Gäste mehr verwöhnt werden. Jetzt geht es wirklich nur noch um einen genussvollen Abschluss nach dem Grillen. Wie gehaltvoll ein Nachtisch sein darf, wird von zwei Faktoren entschieden: Wie warm ist es? Welche Mengen gab es schon als Vorspeise und Hauptspeise? Bei uns erfahrt Ihr nun woran Ihr denken solltet, wenn Nachspeisen gereicht werden. Nachspeisen sind meistens süß, einfach verführerisch. Zur Inspiration schaut Euch unbedingt unsere große Rezeptauswahl an. Sicherlich findet Ihr eine Nachspeise, die Ihr nicht nur nach dem Grillen stolz Euren Lieben servieren könnt. ❤️

Die besten Nachspeisen Rezepte vom Grill

Page 1 of 2 1 2
Page 1 of 2 1 2

Richtig beliebt ist Obst als Nachspeise. Gegrillte Bananen oder Ananas sind unter den süßen Nachspeisen immer der Renner. Was ebenfalls immer geht, ist Eis. Uns schmeckt es sehr gut, wenn wir einen warmen Obstsalat in einer Grillschale zubereiten. Dazu zwei Kugeln Eis, etwas Sahne und ein süßer Cremelikör – schmeckt super. Was ganz einfach auf dem Grill als Nachtisch gelingt, sind Pfannkuchen und Kaiserschmarrn vom Grill. Mit etwas Butter in einer Grillpfanne auf dem Grill zubereitet, schmecken diese Nachtische wirklich köstlich. Aber seht Euch doch einfach einmal bei unseren Rezepten um. Wir möchten Euch immer inspirieren auch einmal etwas Neues auszuprobieren. Wir probieren alle Rezepte aus, bevor wir sie Euch vorstellen.

Wie viel sollte die Nachspeise mengenmäßig sein?

Nach einer Vorspeise und dem Hauptgang ist Euer Bauch mit Sicherheit nicht mehr leer. Mehr oder weniger satt lehnt man sich dann zurück und überlässt der Verdauung die Arbeit. Eine Nachspeise passt meistens noch hinein, sofern sie leicht bekömmlich ist. Bedenkt immer, nach den vorherigen Gerichten ist so ein Nachtisch ein schöner Abschluss. Sättigend muss er nicht sein, denn dieses seid Ihr bestimmt schon. Eine Nachspeise sollte ebenso wie auch die Vorspeise liebevoll garniert sein. Plant eine kleine Portion als Nachspeise. Wie immer jedoch an kleine Reserven denken für einen hungrigen Nimmersatt.

Wann wird ein Nachtisch serviert?

Bringt nur keinen Zeitdruck bei den Nachtischen ins Spiel. Wir persönlich servieren diesem am häufigsten so eine halbe Stunde nach dem Hauptgang. Sinn macht es auch immer die anderen zu fragen, wann sie den Nachtisch denn gerne hätten. Ihr könnt sicher sein, wenn Ihr Nachtische zu früh reicht, dass die Gäste diesen nicht zu würdigen verstehen. Einfach darum, weil sie noch viel zu satt sind. Lasst Euch daher bitte Zeit. Ideal ist immer, wenn Ihr den Nachtisch schon zum größten Teil vorbereiten könnt.