Bernsteinsee

Der Borostyán-See (Bernstein-See) gilt unter den Insidern alls eines der besten Zanderrevieren Ungarns. Mit etwas Glück können Sie auch einen kapitalen Waller überlisten. Auf unsere Karpfenfreunde warten Fänge bis zu 30 kg!. Am Borostyán-See kann man auch immer mit einen kampfstarken Wildkarpfen und Amurkarpfen rechnen. Zwei drittel des Anglersees stehen ausschlieslich zum Fischen zurverfügung.

Größe/Tiefe30 ha, 5 m
LizenzausgabeAngelgeschäft Zalalövö, Angelverein Borostyá tó
Preiseinkl. 2 Ruten und 2 Raubfische + 2 Friedfische: ca. 14 Euro
Beim Angeln benötigt man die ung. Lizenz, einmalig 5 €/Jahr
Saison
Reviergrenzen
Bestimmungen

Kontakt am Bernsteinsee

Kontaktperson/enBernhard Teubenbacher
AdresseH-8999 Zalalövő, Borostyán u. 19, Pf.20.
Telefon / Fax+43 676 915 84 10
E-Mail Adresseinfo@borostyan-lodge.hu
Websitewww.bernsteinsee.eu

Angelguide am Bernsteinsee

Angelguide
nützliche Links

Beschreibung des Bernsteinsee

Die Fischerei an den 30 ha großen See mit sagenhaften Fischbestand lassen jedes Anglerherz höher schlagen. Der ca. 5 m tiefe See mit hervorragender Wasserqualität ist gut zugänglich und teilweise mit Wald und einen kleinen Schilfgürtel umrandet. Unsere Lodge ist ein Paradies für unsere Sportfreunde und deren Familien. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit direkt vor der „Haustür” zu fischen. Unsere Blockhäuser stehen aufgelockert und gut in die Natur eingefügt. Für die Familienmitglieder die nicht angeln, gibt es auch einen wunderschönen Badestrand. Die günstigen klimatischen Bedingungen Ungarns lassen das Angeln praktisch das ganze Jahr zu. Schon Anfang April erreicht die Wassertemperatur 15°-17° Grad und die Freßlust der Fische erreicht seinen ersten Höhepunkt. In den Wintermonaten ist das Eisfischen auf Hecht und Zander sehr beliebt.

Gewässerkarte Borostyán-See

Fotos vom Borostyán-tó

atsb00007
Bernsteinsee gegenüber Lodge
Bernsteinsee Bild
014

Eigenes Fangfoto senden

ADVERTISEMENT
Florian

Florian

Florian ist zertifizierter Grill & BBQ Blogger, AMA Grilltrainer, WBQA und SCA Juror. Er fühlt sich am Grill, Smoker, Kamado und der Feuerplatte am Wohlsten. Hauptsache Feuer und Rauch! Als Co-Teamchef nimmt er an Meisterschaften und Bewerben teil und gibt seine Leidenschaft für das Feuer an andere weiter.

Related Posts

Next Post

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms bellow to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

>