Schlagwort: Weber

Wir sind große Fans der Weber Grills, weswegen wir auch viele Modelle der Weber Grills benutzen und für Euch getestet haben. Warum ist das so? Nun, wir lieben die Arbeit am Grill, solange wir uns auf das benutzte Equipment verlassen und darauf vertrauen können. Wir erzielen tolle Grillergebnisse nicht durch Zauberei oder Zufall. Zuverlässige Technik beim Grillen ermöglicht ein beliebig reproduzierbares Ergebnis. Das ist nicht nur für uns sehr wichtig, sondern auch die Voraussetzung unser Wissen und unsere Tipps an Euch weiterzugeben. Funktioniert ein Grill nicht richtig oder unzuverlässig, würden unsere Ratschläge an Euch mit „… wenn Ihr Glück habt“ enden.

Warum wir gerne mit der Marke Weber arbeiten?

Page 6 of 6 1 5 6
Page 6 of 6 1 5 6

Nun sind wir kein Glückspiel, sondern wollen Euch einen wirklich hilfreichen Grillratgeber bieten, wo Ihr mit Freude unseren Empfehlungen folgen könnt. Und mit Weber haben wir stets sehr gute Erfahrungen gemacht, was Grills oder auch Grillzubehör betrifft. Gerade für Neueinsteiger ist es wichtig, die Grundsätze des Grillens ganz einfach und selbstverständlich umsetzen zu können. Ein schlechter Grill verfälscht selbst folgerichtige Bemühungen und aus Grillerlebnis wird dann schnell Grillfrust. Das wollen wir Euch ersparen, denn Grillen ist ein wirklich tolles Hobby und eine Freizeitbeschäftigung, die nie langweilig wird. Und etwas Leckeres zu essen gibt es noch dazu.

Der Hersteller Weber Grill hat nicht den Ehrgeiz, durch billige Angebotspreise und über die damit verbundene Quantität der Verkaufszahlen möglichst viel Gewinn zu erzielen. Die Verkaufsstrategie von Weber Grill beruht auf hoher Qualität zum fairen Preis, weswegen Grills oder Zubehör von Weber nicht die billigsten sind. Dafür sind die Grills sehr zuverlässig und halten auch sehr lange, was den etwas höheren Preis mehr als rechtfertigt. Oft haben wir schon von Neueinsteigern gehört, dass sie sich erst einmal einen ganz billigen Grill besorgen, um zu testen ob ihnen das Grillen überhaupt zusagt. Das geht natürlich auch, aber birgt das Risiko, durch misslungene Grillversuche einen falschen Eindruck von dem Grillen zu erhalten. Unzulänglichkeiten eines Grills können Profis besser kompensieren als Neueinsteiger, sind aber Weise genug direkt auf Qualität und Zuverlässigkeit zu setzen. Deswegen sind Weber Grills bei Profis weit verbreitet und Qualität ist auch für Neueinsteiger mehr als nur empfehlenswert.

Weber Grill ruht sich auf seinem Erfolg nicht aus, sondern entwickelt immer weiter. So werden bewährte Modelle verbessert und auch Neuentwicklungen, wie zum Beispiel der Weber SmokeFire Pelletgrill oder der Weber Traveler Campinggrill, kommen hinzu. Digitale Konzepte mit WLAN-Umsetzung sind ein weiteres Merkmal von Weber und bescheinigen, dass Weber ganz nah am Puls der Zeit ist und bleibt.

Was erfahrt Ihr von uns über Weber?

Wenn Weber Grill etwas Neues herausbringt oder Altbekanntes verbessert, werden auch wir Euch davon berichten. Natürlich benutzen wir auch selbst zum Grillen häufig Modelle von Weber, aber natürlich auch andere Grills. Dadurch haben wir einige Erfahrung mit den Weber Grills und können Euch viel darüber mitteilen. Wenn wir einen neuen Grill von Weber testen, fangen wir in der Regel mit dem Unboxing an und erklären Euch wie sich der Zusammenbau gestaltet hat. Natürlich grillen wird dann auch sofort damit, denn wie gut oder schlecht ein Grill ist liest sich nicht auf dem Papier, sondern zeigt sich in der Praxis. So haben wir uns schon viele Modelle und auch Grillzubehör von Weber zur Brust genommen und auch mit Grills anderer Hersteller verglichen, zum Beispiel die Modelle:

Ihr findet auch jede Menge Tipps im Umgang mit bestimmten Weber Grill Modellen, zum Beispiel wie sie richtig bedient werden oder wie sich ein Fahrgestell zu einigen Weber Grills ganz einfach selbst herstellen lässt.