Eingewickelt in Speck schmeckt alles besser. Darum möchten wir euch heute in einer kurzen Anleitung zeigen wie man mit leckerem Bauernspeck ein schönes Netz flechtet um darin alles mögliche einzuwickeln. Das Bacon Netz wird sehr häufig bei Bacon Bombs eingesetzt, aber im Grunde lässt sich sehr viel damit anstellen.

Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung zum Speck flechten erfährst du wie man ein beliebig großes Bacon Netz herstellt. Damit es auch schön anschaulich wird gibt es die einzelnen Schritte bebildert zum Nachmachen. Wir haben das Speck Netz bereit bei unserer einer normalen Bacon Bomb, unserer beliebten Spargel Bacon Bomb, der Mac 'n Cheese Bomb und der Curry-Käsekrainer im Schweinefilet Speckmantel eingesetzt. Und es schmeckt jedesmal wieder einfach nur lecker – Fett ist nicht ohne Grund ein Geschmacksträger!

[easy-tweet tweet=“Everything is better wrapped in bacon – Unbekannt“ user=“aufgetischt_net“ hashtags=“#bacon #howto #bbq“]

Schritt 1: Lege die Speckstreifen auf deiner Küchenarbeitsplatte oder einem Backpapier nebeneinander auf. Die Anzahl und Breite der einzelnen Speckstreifen ergibt sich aus dem Grillgut, welches später eingewickelt werden soll. Als Daumenmaß gilt: die gesamte Länge des Grillguts sollte abgedeckt sein plus links und rechts noch ein zusätzlicher Streifen Speck.

speck-netz-anleitung-02

Schritt 2: Nun bleibt abwechselnd ein Speckstreifen flach liegen und der darauf folgende wird etwa in der Hälfte zurück geklappt. Es spielt auch keine Rolle ob man nun eine gerade oder ungerade Anzahl an Speckstreifen hat.

speck-netz-anleitung-03

Schritt 2 im Detail: der in der Hälfte umgeklappte Speckstreifen ist hier gut zu erkennen

speck-netz-anleitung-04

Schritt 3: Nun auf Höhe der umgeklappten Speckstreifen in einer horizontalen Linie soviel Speck platziert, dass alle miteinander verbunden sind. Danach werden die umgeklappten Speckstreifen wieder ausgelegt und die anderen Speckstreifen umgeklappt. Also wenn im Schritt 1 alle Ungeraden umgeklappt waren, werden im Schritt 3 alle Geraden umgeklappt.

speck-netz-anleitung-05

Schritt 4: Der Vorgang von Schritt 1 bis 3 wird nun so lange wiederholt bis das Bacon Netz fertig ist

speck-netz-anleitung-06

Schritt 5: Das Bacon Netz ist dann fertig, wenn es mindestens einmal den vollen Umfang des einzuwickelnden Grillguts umfasst. Etwas mehr darf natürlich sein, dadurch bekommt das Speck Netz beim Einrollen mehr Stabilität. Daumenregel: Umfang + 50% Aufschlag, dann kann kaum etwas schief gehen.

speck-netz-anleitung-08
Schritt 6: Am Ende wird das Grillgut auf das Bacon Netz gelegt und eingewickelt wie eine Roulade. Die Enden kann man an beiden Seiten mit einem Spieß oder Zahnstocher fixieren oder so ineinander falten, dass sie sich nicht mehr öffnen.
curry-kaesekrainer-filet-speck-mantel-05

Die Speisen mit einem Bacon Netz können sich sehen und schmecken lassen! Hier ein Curry-Käsekrainer im saftigen Schweinefilet-Speckmantel mit selbstgerechten Potatoe Wedges und Kräuter-Dip.

curry-kaesekrainer-filet-speck-mantel-11

Und hier eine Spargel – Käse BBQ Bacon Bomb: herzhaftes Rindfleisch ummantelt mit einem Specknetz und einem Kern aus Spargel, Käse und Kräutern. Mmmmmhhh, lecker…hoffentlich ist bald wieder Spargelzeit!

spargel-bacon-bomb-09