Unsere mediteranen Schnecken haben es nun auch endlich online geschafft. Die letzten Wochen sind bei uns leider ziemlich vollgepackt mit vielen Terminen und Deadlines und daher war es hier diesmal leider etwas ruhiger.

Ruhig trifft es jetzt gerade auch irgendwie, denn wir sitzen gerade im Zug auf der Heimreise von der diesjährigen OMX bzw. SEOkomm. Zwei großartige Tage liegen hinter uns und wir freuen uns jetzt aber auch wieder aufs Heimkommen und auf ein etwas ruhigeres Wochenende. Die Zeit im Zug nutzen wir nun um endlich das Rezept zu den mediteranen Schnecken für euch online zu stellen. Wobei da kommt jetzt doch ein wenig Hunger dabei auf. 😉

Mediterane Schnecken – so einfach geht´s

Für all jene denen bei „getrocknete Tomaten“ oder „gegrillten Artischocken“ ebenfalls das Wasser im Mund zusammenläuft der sollte sich unbedingt mal an die mediteranen Schnecken wagen. Für einen raschen Snack zwischendurch einfach einen fertigen Pizzateig hernehmen und pikant füllen. Ab damit ins Rohr und schon kann man es sich schmecken lassen.

Pikant gefüllte Schnecken als Hauptgang oder auch als kalter Snack

Die knusprigen Schnecken lassen sich ideal frisch aus dem Backrohr als Hauptmahlzeit genießen. Hier würden wir auch einen Dip (zb eine Schnittlauchsauce etc,..) empfehlen. Bei uns gibts so pikante Schnecken gleich meist als Kombination. Also den ersten Teil als Mittagessen frisch und noch ganz heiß aus de Backrohr und den Rest dann eben als kalten Snack am Abend.

knusprig pikante mediterane Schnecken
knusprig pikante mediterane Schnecken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
knusprig pikante mediterane Schnecken
knusprig pikante mediterane Schnecken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zutaten
  • 1 Pkg Pizzateig
  • 1 Pkg Tofu geräuchert
  • 10-15 Stück Oliven
  • 1 Glas getrocknete Tomaten
  • 1/2 Glas gegrillte Artischocken
  • 4-5 Stücke Blattspinat tiefgekühlte Würfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • 1 Pkg Geriebener Käse
Portionen:
Anleitungen
  1. Für die Füllung der Schnecken einfach den Tofu abseihen und mit einer Gabel zerdrücken bis er schön bröselig ist. Die Oliven in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Schüssel hinzugeben. Ein paar Brisen Salz, Knoblauch und Pfeffer hinzufügen.
  2. Die getrockneten Tomaten abseihen und in kleine Stücke schneiden. Den selben Schritt auch gleich mit den gegrillten Artischocken durchführen.
  3. Den Blattspinat sowie die Tomaten- und Artischockenstücke nun zu der Tofu Masse hinzugeben und das ganze nochmal kurz abschmecken.
  4. Nun den Pizzateig ausrollen und mit der Tofu Gemüse Masse bestreichen.
  5. Den Teig nun der Länge nach vorsichtig einrollen. Die gefüllte Pizzarolle nun in einzelne Schnecken von ca. 2 cm schneiden und direkt in eine Tarteform / Auflaufform geben.
  6. Unser Tipp: Die Schnecken nicht allzu eng zusammenlegen, durchs Backen verbinden sich diese eh von ganz alleine 😉
  7. Sobald die Form gut gefüllt ist diese mit etwas geriebenen Käse bestreuen und ab damit ins Backrohr.
  8. Bei 250 Grad die Schnecken für rund 20 Minuten goldbraun und knusprig backen!
  9. Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!