Drucken

Würzige Curry Krainer Wraps Rezept

Gericht Hauptgericht, Snack
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Stk. Käsekrainer
  • 2 Stk. Wraps
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Kopfsalat (o.ä.)
  • 500 g Pommes Frites

Scharfes Curry Ketchup

  • 400 ml Ketchup
  • 6 EL Apfelmus
  • 3 EL Curry
  • 2 EL Worecester Sauce
  • 2 EL Orangensaft
  • 500 ml Kirschcola
  • 1 TL Habaneropulver

Anleitungen

  • Alle Zutaten der Sauce(Ketchup, Apfelmus, Curry, Worcester Sauce, Orangensaft, Kirschcola, Habaneropulver) nacheinander in eine Schüssel geben und ordentlich miteinander verrühren. Das Curry Ketchup anschließen noch etwas abschmecken und in den Kühlschrank stellen.
  • Die Käsekrainer für 5-10 Minuten in heißem Wasser kochen und die Pommes Frites parallel dazu im Backrohr aufbacken oder am Herd frittieren.
  • Die Tortillas vorsichtig in einer flachen Pfanne anbraten, damit der Teig schön warm wird und auf einem heißen Teller etwas warm halten.
  • Nun die Tortillas mit dem Curry Ketchup bestreichen, Salat und Zwiebel darauf verteilen und die Käsekrainer in der Mitte platzieren. Anschließend den Weizenteig-Mantel mit den Beilagen einrollen und das untere Ende umklappen.
  • Abschließend wird der Curry - Krainer - Wrap mit Pommes Fries und scharfen Pfefferoni serviert und das Gericht ist fertig. Lasst es euch schmecken!