Drucken

Limetten Topfengolatschen - ein Sommertraum aus Blätterteig

Gericht Dessert, Frühstück, Snack
Land & Region Österreichisch

Zutaten

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Pkg Topfen 20%
  • 1 Stück Limette
  • 1 handvoll Rosinen
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Stück Ei

Anleitungen

  • Für die Creme den Topfen mit etwas Staubzucker, dem Vanillezucker und etwas Limettensaft abschmecken.
  • Den Blätterteig ausrollen und mit einem Messer Quadrate schneiden. Wir haben sie rund 10x10cm gemacht. Zum Schluss bleibt meist ein kleinerer Streifen übrig. Diesen benötigen wir für die Herzen.
  • Unser Tipp: Wir stechen zusätzlich kleine Formen aus und nehmen diese zum Fixieren der Ecken der Golatsche. Diesmal war es eben wieder die Herzform. Sieht doch auch so voll nett aus! :-)
  • Mit einem Löffel nun die Topfenmasse auf den Quadraten verteilen und mit ein paar Rosinen bestreuen.
  • Die Teilspitzen mit einem verquirlten Ei bestreichen und zusammenfalten. In der Mitte das ausgestochene Herz daraufgehen und eventuell mit einem Zahnstocher fixieren.
  • Die Limetten Topfengolatschen nun für ca 15-20 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.
  • Vor dem Servieren die Limettenstückchen hinzufügen.
  • Mahlzeit!!