Knuspriges Kartoffelbrot aus dem Dutch Oven
Drucken

Knuspriges Kartoffelbrot

Zutaten

Für den Brotteig

  • 250 gramm mehlige Kartoffeln
  • 130 ml Milch
  • 130 ml Wasser
  • 1 Würfel Germ
  • 1 TL Zucker
  • 600 gramm Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Stück Ei

Füllungen

  • 1 kl. handvoll Röstzwiebel
  • 1/2 Glas eingelegte Tomaten
  • 15-20 Stück Oliven

Anleitungen

  • Die Kartoffeln im Wasser kochen, abschrecken und auskühlen lassen. 
  • Milch und Wasser leicht erwärmen und den Germwürfel mit der Hand zerbröckeln und unterrühren. Den Zucker hinzugeben und kurz rühren bis sich der Germ sowie der Zucker soweit aufgelöst haben. 
  • Die gekochten Kartoffeln schälen und mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern. 
  • Mehl, Kartoffeln, Salz und das Ei in eine Germteigschüssel geben und die Germlösung untermengen. Den Teig nun mit den Händen gut kneten bis er sich vom Rand der Schüssel löst. 
  • Den Teig nun für rund 45 Minuten rasten bzw. "gehen" lassen. Unser Tipp: Die Germteigschüssel an einen warmen Ort stellen wie zb. ein sonniges Eck in der Küche. 
  • Die Zutaten für die Füllung vorbereiten und den Teig in 3 Teile aufteilen. Jeden der 3 Teile nun nochmal gut durchkneten und gleich die jeweilge Füllung vermengen. 
    Zubereitung Kartoffelbrot im Dutch Oven
  • Die 3 Kartoffelbrotversionen in die Kastenform geben und nochmal kurz 15 Minuten gehen lassen bevor sie im vorgeheizten Grill bei rund 200 Grad für 50 Minuten knusprig gebacken werden. 
    Zubereitung Kartoffelbrot im Dutch Oven
  • Den Deckel der Kastenform anfangs oben lassen, damit der offene Teil nicht zu schnell verkrustet. Zum Schluss den Deckel runtergeben und kurz nachbacken lassen. 
  • Das Kartoffelbrot aus der Kastenform stürzen, auskühlen lassen und ganz frisch genießen! 
    Knuspriges Kartoffelbrot aus dem Dutch Oven
  • Das frische Kartoffelbrot am besten mit einem guten Glas Wein genießen! ❤️
    frisches knuspriges Kartoffelbrot