Ostertorte
Drucken

Schokoeier Cheesecake - eine klassische "no bake cake"

Gericht Nachtisch
Land & Region Amerikanisch

Zutaten

  • 1 Pkg Philadelphia natur
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Handvoll Schokoladeeier
  • 1 kl. Schuss Zitronensaft
  • 3 Blatt Gelatine
  • 70 gramm Butter
  • 120 gramm Vollkornbutterkekse

Dekoration

  • 1 Stück großes Schokoladenei
  • ein paar kleine Schokoladeneier
  • 60 gramm Staubzucker
  • Schokosauce

Anleitungen

  • Die Kekse in einen Beutel füllen und mit einem Kochlöffel oder Fleischklopfer in kleine Stücke zerbröseln.
    Kekse zerbröseln für den Tortenboden
  • Die Butter erwärmen bis sie flüssig ist und in die Keksmasse unterrühren.
    Boden für Schoko cheescake zubereiten
  • In einer kleiner Tortenform nun die Keksmasse fest am Boden andrücken und in der Zwischenzeit kalt stellen.
  • Für die Creme das Schlagobers schlagen.
  • In einer Rührschüssel den Frischkäse gemeinsam mit etwas Zitronensaft und dem Staubzucker vermengen.
  • Die Schokoladeneier mit einem Küchenmesser zerhacken und in die Creme einrühren.
  • Die Gelatine im kalten Wasser aufweichen und erwärmen.
  • Die aufgelöste Gelatine ebenfalls in die Crememasse einrühren.
  • Das steife Schlagobers nun vorsichtig in die Masse einheben und auf den Tortenboden aufstreichen.
    Schokoladencheesecake
  • Die Torte kalt stellen (mind 3-4 Stunden) Am Besten natürlich über Nacht.
  • Dekorieren und dann nur noch genießen!
    Schokoladen Eier Cheesecake
  • Guten Appetit!!
    no bake cheesecake